FinanzTuber macht fit für die ökonomischen und digitalen Herausforderungen der Zukunft!

FinanzTuber richtet sich an 6. bis 8. Klassen und greift die digitale Lebenswelt der jungen Menschen auf. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten sich grundlegendes Finanzwissen und setzen sich mit konkreten finanziellen Fragen aus ihrem Alltag auseinander. Ihre Erkenntnisse halten sie in kurzen Videos fest und teilen diese in einem Videowettbewerb mit Gleichaltrigen. Die besten Videos werden prämiert. Auf Wunsch wirken bei diesem Programm Kolleginnen und Kollegen der Deutschen Bank ehrenamtlich mit und stehen den Schülerinnen und Schülern mit ihrem Fachwissen zur Seite.

Das Projekt FinanzTuber ist eine Gemeinschaftsinititiative der Deutschen Bank und der Agenturen Social Impact, ITMP und YAEZ. Mit dem Schülerwettbewerb FinanzTuber wollen wir das Verständnis der Jugendlichen für ökonomische Zusammenhänge stärken sowie erste Grundlagen für kompetentes wirtschaftliches Handeln vermitteln – und das mit Hilfe digitaler Formate. So machen wir die Jugendlichen fit für die ökonomischen und digitalen Herausforderungen der Zukunft! Hier finden Sie weitere Hinweise zu den Projektpartnern.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit Ihrer Klasse am Wettbewerb teilnehmen!

Hier geht’s direkt zur Anmeldung.

Ablauf

ERFORSCHEN – INSPIRIEREN – GEWINNEN

1

Informations-Phase: In methodisch abwechslungsreichen Unterrichtsstunden, die Sie mit Hilfe unserer Begleitmaterialien durchführen können, eignet sich die Klasse grundlegendes Wissen an. Auf Wunsch erhalten Sie Unterstützung durch Finanzexperten der Deutschen Bank oder besuchen mit der Klasse eine Filiale in Ihrer Nähe. Die Jugendlichen steuern dabei selbst, in welchem Bereich sie ihre Kenntnisse vertiefen wollen – in Vorbereitung auf die Erstellung eigener Videos.

2

Kreativ-Phase: Die Schülerinnen und Schüler bilden Teams und wählen ein konkretes Thema. Sie erstellen ein Storyboard und drehen Kurz-Clips. Dafür recherchieren sie weitergehende Informationen und setzen sich auf diese Weise intensiv mit dem gewählten Finanzthema auseinander. Bei fachlichen Rückfragen können sich die Teams – wenn gewünscht und im Vorfeld so abgesprochen – an die Experten der Deutschen Bank wenden. Bei der Erstellung der Kurzfilme haben wir hilfreiche Tipps und Links zu guten Erklärvideos zusammengestellt.

3

Wettbewerbs-Phase: Die Videos werden auf unser Website www.finanztuber.de hochgeladen und werden online bewertet. Die zehn besten Videos, also die mit den meisten Stimmen, werden danach von einer Fachjury bewertet. Das Gewinnerteam darf sich auf einen Überraschungsbesuch in die Welt der YouTuber freuen.

Wie geht’s weiter? Die besten und kreativsten Videos, die am Wettbewerb teilgenommen haben, verbleiben auf der Website www.finanztuber.de. Und die Wettbewerbsrunde 2018/19 ist erst der Anfang. Im neuen Schuljahr startet dann die nächste Runde. Auf diese Weise entsteht eine Plattform mit vielen informativen Videos von Schülern für Schüler.

FinanzTuber im Unterricht

UNTERSTÜTZUNG FÜR LEHRKRÄFTE & TEAMS

Wir freuen uns, wenn Sie FinanzTuber in Ihren Unterricht bringen und möchten Sie gerne bei der Teilnahme am Wettbewerb unterstützen. Daher haben wir nicht nur passgenaue Unterrichts- und Begleitmaterialien entwickelt, sondern bieten Ihnen auch an, mit einer Deutsche-Bank-Filiale in Ihrer Nähe zu kooperieren. Je nach Absprache ist es zum Beispiel möglich, dass die dortigen Mitarbeiter oder Auszubildenden für Ihre Klasse einen Workshop ausrichten – entweder bei einem Klassenbesuch in der Filiale oder auch gerne direkt bei Ihnen im Unterricht. Sprechen Sie sich dazu im Vorfeld mit der Filiale ab und vereinbaren Sie, wie der Austausch stattfinden kann. Die Mitarbeiter der Deutschen Bank unterzeichnen eine Erklärung, dass sie im Rahmen dieses Projekts der sozialen Verantwortung der Bank den Schülerinnen und Schülern gerne mit ihrem Fachwissen Rede und Antwort stehen, aber keinen kommerziellen Vorteil daraus ziehen werden. So können Sie und die Eltern ganz sicher sein, dass es allen Beteiligten ausschließlich darum geht, die Jugendlichen zu ermutigen, neue Kompetenzen und neues Wissen zu erwerben.

Während der Kreativphase finden die Jugendlichen viele praktische Hilfestellungen zum Dreh und Schnitt ihrer Clips auf unserer Website.

ANKNÜPFUNG AN THEMEN DER CURRICULA

Das Projekt fördert ökonomische Kompetenzen und die Auseinandersetzung mit Finanzthemen. Je nach Schwerpunktsetzung knüpft es an inhaltliche Themenbereiche in den Fächern Wirtschaft, Gemeinschaftskunde, Politik oder Mathematik an. Aber auch eine Umsetzung in anderen Fächern ist denkbar. Und selbstverständlich kann FinanzTuber auch in AGs oder während einer Projektwoche zum Einsatz kommen.

INTERAKTIVE METHODEN FÜR PRAXISORIENTIERTEN UNTERRICHT

Die Ausgestaltung der Unterrichts- und Begleitmaterialien ermöglicht ein handlungs- und projektorientiertes Arbeiten unter aktivem Einbezug der Schülerwünsche.

Und so funktioniert es

Gerne möchten wir Sie beim Wettbewerb bestmöglich unterstützen. Nach der Anmeldung erhalten Sie per Post ein Starter-Kit mit Begleitmaterialien und weiteren Informationen zum Wettbewerb. Wenn Sie eine Zusammenarbeit mit Mitarbeitern der Deutschen Bank wünschen, unterstützen wir Sie gerne, eine Filiale in der Nähe zu finden, die Ihnen im Verlauf des Projekts zur Seite steht.

Melden Sie ihre Klasse gleich hier an! ↓

ANMELDEN + STARTER-KIT ERHALTEN

TEILNAHME AUCH OHNE ANMELDUNG MÖGLICH

Wir freuen uns in jedem Fall, wenn Sie Ihrer Klasse die Chance geben, FinanzTuber zu werden. Dafür stehen hier für Sie alle nötigen Unterlagen und Materialien zum Download bereit. Wenn Sie das Angebot der Unterstützung durch Deutsche-Bank-Mitarbeiter in Anspruch nehmen möchten, müssen Sie sich bitte hier anmelden. Wir stellen dann den Kontakt zu einer Filiale in Ihrer Nähe her.

(Fotos: Monika Keiler)