So geht Geld
Finanzielle Allgemeinbildung direkt im Unterricht

Was kann ich mir eigentlich leisten, was nicht?
Wie vermeide ich die Schuldenfalle?
Wie lerne ich den richtigen Umgang mit Geld?

So geht Geld greift diese und weitere Fragen auf und bringt Finanzthemen in den Unterricht. Lehrkräfte laden dazu Angestellte der Deutschen Bank zu einem gewünschten Termin in den Unterricht ein. Sie vermitteln den Schülerinnen und Schülern alltagsbezogen und praxisnah ihr Finanzwissen.

WER KANN BEI SO GEHT GELD MITMACHEN?

Alle Klassen ab Klassestufe 5 aller weiterführenden Schulen in Deutschland.

WELCHES ZIEL HAT SO GEHT GELD?

Das Projekt soll Jugendlichen die Angst vor dem häufig als komplex erachteten Thema Finanzen zu nehmen und ihnen einen spielerischen Zugang zur Materie verschaffen. Sie sollen so auf ihre finanzielle Zukunft vorbereitet werden und selbstbestimmt mit dem Thema umgehen können. 

WIE IST DER PROJEKTABLAUF?

ANMELDUNG

  • Anmeldeformular ausfüllen und absenden
  • Kontaktdaten der Deutsche Bank-Angestellten erhalten

FINANZWISSEN VERMITTELN

  • Kontakt mit Deutsche Bank-Mitarbeitenden aufnehmen und Ablauf besprechen:
    • So geht Geld-Thema aus den neun Unterrichtseinheiten wählen
    • Termin für die Doppelstunde vereinbaren – diese kann sowohl digital als auch vor Ort im Klassensaal stattfinden.
  • Bankmitarbeiterin oder Bankmitarbeiter kommt in den Unterricht und vermittelt das Finanzthema
  • Optional: Termin für weitere Doppelstunde und weiteres Thema vereinbaren
  • Optional: Videos für den FinanzTuber-Wettbewerb erstellen, einreichen und hoffentlich tolle Preise gewinnen. Hier gibt’s mehr Informationen zum Wettbewerb. 
  • Optional: An der So geht Geld-Schultour teilnehmen und zusätzlich Infos zur Finanzbildung an Schulen und Finanztipps erhalten. Weitere Infos zur Schultour finden Sie weiter unten.

FEEDBACK GEBEN

  • Damit wir das Projekt noch besser machen können, freuen wir uns über ein Feedback.
    • Schülerinnen und Schüler geben ihr Feedback anonym am Ende des Workshops ab.
    • Lehrkräfte können hier ihr Feedback abgeben: db.com/so-geht-geld

WELCHE MATERIALIEN GIBT ES?

So geht Geld-Unterrichtsmodule: Es stehen neun thematisch abgeschlossene Unterrichtseinheiten zu unterschiedlichen Themenfeldern zur Verfügung. Wirtschafts- und Finanzthemen werden darin fachlich fundiert, alltagsbezogen und neutral dargestellt. Die Unterrichtsmaterialien sind für eine Doppelstunde à 90 Minuten konzipiert. 

Hier geht’s zu den Unterrichtsmodulen: db.com/so-geht-geld

eduStories: Passend zu den neun Unterrichtseinheiten bietet So geht Geld auch digitale Lernmodule, die eduStories. Die darin enthaltenen Informationen und interaktiven Fragen sind im Social-Media-Format aufbereitet und machen sie so intuitiv nutzbar. So können sich Schülerinnen und Schüler eigenständig Finanzwissen aneignen und sich spielend auf den Referent:innenbesuch vorbereiten oder ihr Wissen im Anschluss daran vertiefen – ganz einfach via Smartphone.

Hier geht’s zu den eduStories: www.edustories.de/so-geht-geld

DIE SO GEHT GELD-SCHULTOUR?

Die erste So geht Geld-Schultour findet vom 1.12. – 15.12. statt. 

In einer Serie von Workshops erarbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Deutschen Bank zusammen mit Schülerinnen und Schülern Themen rund ums Geld. Der Termin sowie das Thema für den Workshop können innerhalb der zwei Wochen individuell mit den Bankangestellten abgestimmt werden. In der Auftaktveranstaltung am 01.12.2021, die im YouTube-Livestream übertragen wird, wird sich unser Moderations-Duo mit Expertinnen und Experten zudem zur Bedeutung von finanzieller Allgemeinbildung an Schulen austauschen.

Weitere Informationen zur Schultour unter: https://so-geht-geld.yaez.com

So geht Geld und FinanzTuber können auch miteinander kombiniert werden: Nach der theoretischen Vermittlung von Finanzwissen durch die Bankangestellten beginnen die Jugendlichen ihre Arbeit als FinanzTuber und erstellen die Videobeiträge.

Wo gibt es mehr Informationen zum Projekt?

Auf der Projekt-Webseite db.com/so-geht-geld.

AN WEN KANN ICH MICH BEI PROBLEMEN WENDEN?

Bei Fragen rum um die Organisation des Wettbewerbs steht das Projektbüro bei YAEZ zur Verfügung.

E-Mail: so-geht-geld@yaez.com

Tel.: 0711 99 79 83-24